Club-Wirtin Tina feiert 30jähriges Vereins-Jubiläum


Das neben der Begeisterung für den Tennis- und Boulesport auch die Freude am Feiern und geselligem Zusammensein beim Oppener Tennisclub bekanntermaßen einen sehr hohen Stellenwert besitzt, hat man in vielerlei Hinsicht auch unserer ClubwirtinTina zu verdanken. Seit nunmehr 30 Jahren sorgt sie z.B. dafür, dass die Gäste im Oppener Tennis-Club bei Mannschafts- und Turnierspielen, darüber hinaus in den Trainingswochen, etc. mit einer sehr guten regionalen Küche sowie gepflegten Getränken bestens versorgt werden. In ihrem „Metier“ -der Kochkunst sowie dem Getränke-Service in Personalunion- hat Tina sich innerhalb der letzten 30 Jahre außerordentlich große Verdienste für das Renomee des Oppener Clubs erworben. Insofern verwundert es nicht, dass am Fr., d. 15.10.2021, sehr viele Gäste dem „Lockruf“ des Vereins zu Tinas Jubiläums-Party ins Clubhaus gefolgt sind. Unter den Gästen waren neben vielen Vereinsmitgliedern, Spielerinnen und Spielern der Oppener Tennis- und Boule-Szene auch viele Protagonisten ortsansässiger und benachbarten Vereinen sowie treue Stammgäste anwesend. Viele brachten Tina gegenüber den Dank zum Ausdruck, dass der Oppener Tennis-Club ohne sie -mit ihren „Multitasking-Fähigkeiten“- nicht vorstellbar sei. Zu dem Jubiläum kann das Statement des gesamten Oppener Tennisclubs letztlich nur lauten: “ Herzlichen Dank Tina für die schönen Zeiten und Momente im Clubheim der Tennisfreunde Oppen in den letzten 30 Jahren, die unvergessen bleiben werden“., – Du bist die beste“! Abschließend bleibt anzumerken, dass der Oppener Club derzeit prüfe, einen Antrag beim saarländischen Gaststätten- und Tennisverband für eine spezielle Ehrung -sinngemäß vergleichbar mit einer Ehrendoktorwürde- für Tinas Lebenswerk -Erhaltung dörflicher Gaststätten- und Club-Kultur- einzureichen. 
Impressionen von Tinas 30jährigem Vereinsjubiläum: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.